In Südostasien musst du Süßholz raspeln

Aktualisiert: 14. Mai

Jede Kultur geht anders mit Konflikten um.

Während manche gerne scrheien und so denken sie seien im Recht, ist es in Südostasien genau umgekehrt.


Wer in SAE zu schreien anfängt wird sich wahrscheinlich gleich alleine im Raum befinden. Entweder der Gegenüber geht einfach weg oder er erklärt den Krieg und schreit auch.

Das ist aber extrem selten.


Wie es auch gehen kann, sieht man in Ländern wie Indonesien oder Malaysia. Dort reden die Menschen ganz sanft und süßlich wenn sie etwas erreichen wollen.

Man kommt sich fast wie ein dreijähriger vor, wenn der Gesprächspartner startet: "Bro, are you okaaaaayyyy?".


Ich habe es probiert und es funktioniert wirklich. Mein gestresster Gegenüber taute auf. Je süßlicher und sanfter man mit den Leuten in Indonesien und Malaysia redet, umso mehr erreicht man.


Mehr Tips finden Sie in meinem Buch: Auf ins Ausland, Das Buch für Expats und Auswanderer


#Auswandern, #expatleben #expat, #aufinsausland, #arbeiten im ausland #SEA





5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen