Achtung Kostenfalle: Fixkosten in Deutschland

Aktualisiert: 14. Mai

Mit Post schicken



Im Ausland kommen genügend Kosten auf Sie zu.

Deswegen rate ich immer dazu die Fixkosten in Deutschland auf ein Minimum zu reduzieren. Sie sollten nicht zwei Haushalte finanzieren.


Dazu kommt, dass Sie das Geld erstmal nach Deutschland transferieren müssen um Ihr Konto zu decken. Das ist Stress und birgt zusätzliche Kosten.


Short Tip:

  • Versicherungen kündigen oder stillegen lassen

  • Wohnung gleich oder ab 6 Monaten (Probezeit) vermieten/aufgeben

  • evtl. Wohnung untervermieten

  • KFZ abmelden

  • Kredite abbezahlen oder Raten verringern



Mehr Tips finden Sie in meinem Buch: Auf ins Ausland, Das Buch für Expats und Auswanderer

#Auswandern, #expatleben #expat, #aufinsausland, #arbeitenimausland





10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen